Praxiskontakte


Grafik

Bundesverband Direktvertrieb Deutschland

Um Praxis und Theorie zusammenzuführen begann unser Lehrstuhl eine mehrjährige Forschungskooperation mit dem Bundesverband Direktvertrieb Deutschland (BDD), in welchem es um "die Zukunft des Direktvertriebs" geht. Im Rahmen von Marktstudien, Fachbeiträgen und Forschungspublikationen werden aktuelle Forschungsfelder im Direktvertrieb empirisch, quantitativ bearbeitet sowie Trends und Herausforderungen identifiziert.


Grafik

Deutsche Bank

Vergabe von Masterarbeiten (Mannheim Business School):

  • "Financial Product Sales via Mobile Services"
  • "Improvement of Change Management in Deutsche Bank Global Technology"


Grafik Grafik

Sana Kliniken AG & VISUS Technology Transfer GmbH

In Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Clemens Jüttner, Stellvertretender Bereichsleiter Strategischer Einkauf - Investitionsgüter bei der Sana Kliniken AG, und Herrn Guido Bötticher, Vice President Sales der VISUS Technology Transfer GmbH, wurde ein Workshop zum Thema Verhandlungsmanagement angeboten, in welchem den Studierenden Verhandlungsstrategien anhand konkreter Beispiele aus der Unternehmenspraxis näher gebracht wurden. Die Veranstaltung richtet sich an Studierende des MMM, die zunächst in Techniken der Verkaufsverhandlung eingeführt werden und im Anschluss selbst verschiedene Verhandlungen in Kleingruppen vorbereiten und durchführen.


Grafik

Siemens AG

Kooperationspartner für das Projekt "Sustainability in Key Account Management" - Interviewreihen mit Siemens Key Account Managern, Entwicklung und Veröffentlichung eines Fallbeispiels, sowieso weitere Forschungsprojekte.

Organisation und Ausführung des "Siemens Academic Leadership Forum", eine ausgewählten Konferenz über zwei Tage, die international bekannte Universitäten, wie beispielsweise die Harvard Business School, die Stanford University, die Columbia University oder die Universität Mannheim, zusammenführt mit erstklassigen Managern der Siemens AG und anderen internationalen Unternehmen wie BASF SE oder Novartis Pharma AG.


Grafik

Stadt Mannheim

Forschungskooperation zum Thema "Standortbindung von jungen Talenten und Nachwuchskräften", bei dem zwei grundsätzliche Fragestellungen im Vordergrund standen:

  • Welche Universitäten und Hochschulen sind die zentralen Quellmärkte für qualifizierte Nachwuchskräfte regional ansässiger Unternehmen?
  • Welche Faktoren bestimmen die Entscheidungen von Nachwuchskräften sich in der Region Mannheim niederzulassen und wie können diese Aspekte gezielt beeinflusst werden?


Information for

 

 

Follow us on:

 

facebook